Jan 182016
 

Zucchinischnitten

Keine Ahnung, wie man das nennt. Es ist keine Quiche, es ist keine Tortilla, es ist keine Frittata. Aber es ist lecker und schnell gemacht.

Das Rezept fand ich bei Lizzy Marsh. Das Backen mit gemahlenen Mandeln oder Mandelmehl habe ich mir eigentlich abgewöhnt, es war aber noch etwas Mandelmehl im Schrank und das wurde einem guten Zweck zugeführt. Es war geschätzt die Hälfte der Rezeptangabe, spart also ruhig am Mandelmehl.

Ich wollte ursprünglich die Zutatenmengen halbieren,  aber da ich für morgen noch Büroproviant brauche, nahm ich doch 8 Eier. Gewogen wird bei mir nix, free style ist angesagt. Bei mir kam noch ordentlich Salz dazu, das hat Lizzy wahrscheinlich versehentlich ausgelassen. Rosmarin habe ich vergessen, mach ich hoffentlich nächstes Mal rein. Generell: Gut würzen, die vielen Eier und die Zucchini vertragen das.

Schnelle Sache, ideales Fingerfood und schmeckt auch gut kalt als Büroproviant.

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>