Jul 142012
 

ZitronenhähnchenEin Gericht, das zu jeder Jahreszeit passt und das man mit saisonaler Gemüsebeilage immer anpassen kann: Hähnchenbrust mit Zitrone. Da das Hähnchen im Backofen gegart wird, mache ich immer auch Rosmarinkartoffeln dazu, die auch im Ofen gebacken werden. Deshalb eignet sich das Gericht auch gut für Gäste: Das Hähnchen kann man schon frühzeitig in die Marinade legen, die Kartoffeln kommen als erste in den Ofen, später das Hähnchen dazu. Und wenn die Gäste da sind, zieht man das Gericht aus dem Rohr und gart noch kurz die Gemüsebeilage. Momentan, da zarte grüne Bohnen im Garten geerntet werden können, esse ich Bohnen dazu. Im Herbst Kürbisgemüse. Auch Spinat passt oder man mischt die Kartoffeln mit Karotten. Erlaubt ist, was der Köchin schmeckt.

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>