Dez 082012
 

EierzucchiniAls ich im Sommer dieses Rezept bei Thekitchn sah, wollte ich es unbedingt mal ausprobieren. Leider fand ich nirgends diese runden Zucchini. Vor zwei Tagen hatte ich aber unverhofft Glück und entdeckte welche, zwar leider nicht regional-saisonal, aber ich erteilte mir ausnahmsweise selbst Dispens. Das Rezept ist auch paleo-konform, zumindest für diejenigen, die Milchprodukte vertragen. Zur Zeit esse ich allerdings keine Milchprodukte, um der Ursache für das letzte noch verbliebene kleine Hautproblem auf die Spur zu kommen. Da also der Ziegenkäse als Würze fehlt, habe ich zusätzlich noch Zwiebelwürfel zum Zucchinifleisch und den Tomatenwürfeln gegeben. Muskatnuss muss bei mir natürlich auch unbedingt an Eierspeisen ran!

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>